Magen, Darm & Verdauung

Auf dieser Seite sind Informationen zur Verdauung und zu den Verdauungsorganen zusammengefasst.

 

Unsere Gesundheit kommt vom Darm

Was ist Gesundheit?

Funktion des Verdauungssystems



DickdarmMastdarm und den EnddarmNiereHarnleiter in die Blase zu transportieren.

Anomalien im Mund

  • Schwermetallbelastungen
  • u. a.

Magen

  • Mageneingangsstenose
  • Gastritis
  • Schleimhautblutung

  • Reizungen

Dickdarm

  • Verstopfung
  • Divertikel
  • Darmverschlingung
  • Brucheinklemmung
  • Erkrankungen durch Darmpilze
  • Erkrankungen durch Barterien


Zusammenfassung

  • Leber und Galle
  • die Gelenke
  • die Augen
  • der Kopf (Gehirn) - Bsp.: Migrene durch Verdauungsprobleme
  • die Psyche
  • die Haut

Unsere Fragen nach der Krankheitsentstehung

  1. Wo werte und bewerte ich zu stark und wo zu wenig?
  2. Wo kritisiere ich zu viel?
  3. Wo habe ich Angst zu wenig heraus zu holen und zu verhungern?
  1. Ich lasse die Vergangenheit hinter mir.
  2. Ich kann alles mit leichtigkeit aufnehmen und richtig verdauen.

Der Volksmund sagt ...

  • Gut gekaut ist halb verdaut!
  • Der Mensch ist, was er .
  • Essen und Trinken Leib und Seele zusammen.
  • Das uns im Munde zusammen.
  • Unangenehme Dinge schlagen uns auf den Magen oder sie bleiben im Magen liegen.
  • Jemand reagiert sauer
  • Einem Anderen dreht sich der Magen um.
  • Es gibt auch Menschen, die alles in sich hinein fressen.
  • Unangenehme Dinge verschlagen uns den Appetit.
  • Es sitzt uns ein .
  • Es uns etwas , so dass die Galle hochkommt.
  • Wenn die Angst in einem hoch kriecht, hat man schnell die Hosen voll
  • Der jungen Generation stinken viele Situationen gewaltig oder sie sprechen von Situationen, die einen ankotzen.

Verwandte Themen

Zum Thema Verdauung sind auch folgende Seiten interessant:

Leber

Niere

Hautprobleme

Wikipedia

Haben Sie Fragen zu diesem Thema?